Abendlicher Jahresausklang auf Schneeschuhen

Einführungstour zum Kennenlernen

Es eignet sich gut für erste Schritte mit den Schneeschuhen, dieses Hochmoor-Gebiet zwischen Grabs und Wildhaus.

Klein ist die Gruppe und still ist es. Abgesehen von einigen wenigen Schlittlern auf der Fahrstrasse nach Grabs ist es ruhig als wir um halb vier Uhr Nachmittags losgehen.

Schneeschuhtour Gamperfin
Turbenriet, Gamperfin
Schneeschuhtour Gamperfin
Tischenrietwald, Gamperfin

Die Abendsonne wirft letztes Licht an die nahen Gipfel des Alpsteins und die tief hängenden Wolken.

Schneeschuhtour Gamperfin
Blick in Richtung Hoher Kasten, knapp von Wolken verdeckt
Schneeschuhtour Gamperfin
Säntis

Wie schön wäre es, im Anschluss im Skihaus Gamperfin einzukehren. Immerhin: Peter bewirtet uns mit einer Auswahl Punsch und Guetzli aus dem Rucksack. Als Extra-Zugabe geniessen wir die langsam einbrechende Nacht über dem Säntis.

Schneeschuhtour Gamperfin
Schneeschuhtour Gamperfin

Spuren von Reh und Schneehase im Schnee. Die Nacht legt sich spürbar über die Landschaft. Kein Windhauch, alles wirkt ruhig und wartend.

Etwas wehmütig verabschieden wir uns beim Parkplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.